Haarwachstum beschleunigen: Reiswasser für schnell wachsende Haare

Lange Haare: Reiswasser für schneller wachsendes Haar

Von langem, vollen Haar träumen doch fast alle. Wir haben jetzt das ultimative Hausmittel gefunden, dass unsere Mähne schneller wachsen lassen soll. 

Mädchen auf Parkbank mit langen Haaren im Herbst
© Pexels
Ihr wünscht euch eine lange Mähne? Dann sollte euch Reiswasser ab sofort ein Begriff sein.

Reiswasser lautet das Zauberwort ab sofort und ist hiermit fester Bestandteil unserer Haarwäsche. Das Kochwasser nach der Reiszubereitung soll nämlich ein wahres Wundermittel in Sachen Haarpflege sein. Schon seit Jahrhunderten schwören Asiaten auf die wertvolle Flüssigkeit. Warum Reiswasser unsere Haare schneller wachsen lässt, lest ihr hier. 

Haarwachstum beschleunigen mit Reiswasser

Wer hätte gedacht, dass Haarpflege so einfach und günstig sein kann? Wir nicht! Doch das im Reis enthaltene Inositol soll unserem Haar nicht nur zu mehr Glanz und Schimmer verhelfen, sondern auch das Haarwachstum anregen. Hallo Rapunzel-Mähne! Die Anwendung ist ganz einfach. Arbeitet das Reiswasser ganz leicht mit einem groben Kamm in euer Haar ein und wickelt eure Mähne anschließend in eine Handtuch ein. Das Ganze 20 Minuten einwirken lassen und anschließend ausspülen. Andernfalls könnt ihr das Wasser auch nach dem Waschen ins Haar einmassieren und an der Luft trocknen lassen.

Reiswasser: So stellt ihr es her

Klingt bisher ja alles ganz simpel, oder? Auch die Herstellung ist kein Hexenwerk. So stellt ihr Reiswasser her:

  1. Gebt einen Esslöffel Reis in einen Topf und gießt so viel Wasser hinzu, dass der Reis großzügig bedeckt ist. 
  2. Kocht den Reis nach Packungsanleitung, bis er weich ist und gebt das Wasser anschließend durch ein Sieb in ein separates Gefäß. 
  3. In einem verschließbaren Glas ist das Reiswasser im Kühlschrank bis zu einer Woche lang haltbar. Vor der Anwendung solltet ihr das Wasser einmal gut durchschütteln.
Mädchen mit langen Haaren im Gesicht
Deine Frisur verliert bei Wind ziemlich schnell ihren Halt und ein Schritt nach Draußen reicht schon aus, dass deine Haare total durcheinander gewirbelt sind?  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...