• Roter Kopf nach dem Sport?" „Hallo Miss Tomate!“

    Nach dem Sport ist Dein Gesicht so rot wie ein Feuerlöscher? Wir haben fünf Schminktipps, mit denen Du auch nach einem Marathon strahlst!

weiterlesen

Roter Kopf nach dem Sport?" „Hallo Miss Tomate!“

Nach dem Sport ist Dein Gesicht so rot wie ein Feuerlöscher? Wir haben fünf Schminktipps, mit denen Du auch nach einem Marathon strahlst!

sport-make-up-quer

Es gibt Mädchen, die nach dem Sportunterricht oder dem Fitnessstudio so gechillt aussehen, als hätten sie nur ihren kleinen Finger bewegt. Du hingegen kannst Dich neben einen Feuermelder stellen, und niemandem würde der Unterschied zu Deinem Gesicht auffallen? Wir kennen das Problem auch. Mit diesen fünf Schminktipps siehst Du nach dem Sport wieder frisch aus.

1. Runter mit dem alten Make-up

Auch wenn der Bronzer noch ganz gut sitzt, solltest Du Dein Make-up nach dem Sport entfernen und Dein Gesicht waschen, um die nach dem Sport geweiteten Poren zu befreien. Kleine Schmutzpartikel, Bakterien und abgestorbene Hautschüppchen haben es jetzt leicht, sich festzusetzen. Wer verpasst Pickeln schon eine Einladung? Benutze dafür gerne Abschminktücher oder ein In-Dusch-Abschminkprodukt. 

2. Mattiere Deine Haut

Wenn wir mit dem Sport fertig sind, hören wir nicht direkt auf, zu schwitzen. Um ein glänzendes Gesicht zu vermeiden, solltest Du die öligen Pflegeprodukte aus Deiner Sporttasche verbannen und lieber auf eine mattierende Grundlage setzen. Mattierende Cremes oder Make-up Foundations sind perfekt!

sport-make-up

3. Wer möchte, kann jetzt zu ölfreiem Make-up greifen

Am besten zu welchem, auf dem „nicht komedogen“ steht. Das heißt, dass es auch jetzt nicht die geweiteten Poren verstopft. Auch Transparentpuder lässt leichte Rötungen verschwinden und fühlt sich leicht auf der Haut an. Aber vielleicht brauchst Du auch gar kein Make-up! Mattierende Cremes können oft auch schon Dein tomatenrotes Gesicht vertuschen.

4. Betone den Sport-Glow

Nach dem Sport haben wir automatisch einen frischen Look. Die Durchblutung setzt Highlights in unser Gesicht, die wir nun hervorheben können. Ein mattes Creme-Rouge und rosiger Lippenstift bringen das Gesicht toll zum Leuchten!

5. Für Wow-Augen

Wer nicht ohne Mascara vor die Tür geht, wird auch keine Turnhalle ohne verlassen. Einfach mit Zickzack-Bewegungen auftragen und den dezenten Look abrunden. Bitte keine Spinnenbeine! Wenn Du möchtest, den Look mit Setting Spray fixieren und raus an die frische Luft!

mehr zum Thema