Einfache Cake-Pops ohne backen

Einfache Cake-Pops ohne backen

© Foto: Thinkstock
Kuchenrezepte quer

Schoko-Soufflé mit Nutella

Kennst du das auch? Du bist zu Hause, bekommst Heißhunger auf was Süßes und es gibt einfach nichts zum Naschen? Oder deine Freundinnen kommen zu Besuch und du willst sie mit was Leckerem überraschen? Wir zeigen dir tolle T ...
Weiterlesen

Cake-Pops dürfen bei keinem Mädchen-Nachmittag fehlen und machen sich auch toll als Geschenk. Cake-Pops kannst du easy selber machen sogar ganz ohne Backen! Verkrümmel einfach einen Fertigkuchen aus dem Supermarkt mit einer Gabel und den Fingern in einer Schüssel. Knete 2 EL Marmelade oder Gelee (Geschmack von Kuchen und Marmelade kannst du dir aussuchen) dazu, bis ein glatter Teig entstanden ist. Forme aus der Masse kleine, feste Kugeln (du musst ganz fest drücken, damit die Form erhalten bleibt) und spieße sie auf Cake-Pop-Sticks oder Holzspieße. Am besten halten die Cake-Pops, wenn du den Stiel vorher in flüssige Schokolade tunkst. Sitzt der Kuchen fest auf dem Stiel, kannst du den Cake-Pop in flüssiger Schokolade wenden und nach Belieben mit Zuckerperlen, Schokoraspeln etc verzieren. Die Schokolade trocknen lassen!

Die Cake-Pops sind auch eine schöne Überraschng am Valentinstag! Lies hier die schönsten Sprüche für den Valentinstag

Lade weitere Inhalte ...