Liebeskummer: Das könnt ihr tun, wenn ihr euch in die falsche Person verliebt habt!

Das könnt ihr tun, wenn ihr euch in die falsche Person verliebt habt!

Ihr habt euch in jemanden verliebt, der eure Gefühle leider nicht erwidern kann? Das ist definitiv nicht das Ende – vor allem, wenn ihr euch an unsere Tipps haltet! 

Liebeskummer
© PexelsWie kommen ich am besten über jemanden hinweg? Wir hätten da den ein oder anderen Tipp für euch! 

Liebeskummer mag niemand! Er ist schmerzhaft, kann das eigene Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen und lässt uns – in ganz schlimmen Fällen – manchmal sogar den Glauben an die wahre Liebe verlieren. Doch Liebeskummer erwischt jeden von uns einmal – und ist demnach ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, der einfach mit dazugehört! Was ihr tun könnt, um über die Person, die euch das Herz gebrochen hat, hinwegzukommen, verraten wir euch jetzt. 

Das könnt ihr tun, wenn ihr euch in die falsche Person verliebt habt

Manchmal verlieben wir uns in jemanden, der unsere Gefühle nicht erwidern kann, der in jemand anderen verliebt ist oder einfach nicht so großes Interesse an uns hat. Sich selbst die Schuld in die Schuhe zu schieben, ist aber keinesfalls der richtige Weg, denn schließlich suchen wir es uns nicht aus, für wen wir Gefühle entwickeln! Das solltet ihr euch also zunächst einmal ganz klar vor Augen führen! Anschließend könnt ihr diese drei Punkte angehen: 

1. Geht auf Distanz

Ist euer Crush ständig in eurer Nähe, wird es kaum klappen, dass ihr von der Person wegkommt. Schließlich heißt es nicht umsonst "Aus den Augen, aus dem Sinn". Sehen wir die Person, die unser Herz gebrochen hat, täglich, wird uns der eigene Schmerz immer wieder vor Augen geführt. Was in diesem Fall also gut tut, ist, auf Distanz zu gehen. 

2. Werdet euch bewusst, dass ihr mehr verdient habt

Jemandem hinterher zu trauern, der nicht die gleichen Gefühle für euch hat, tut euch auf Dauer einfach nicht gut. Ihr verschwendet eure Zeit und Gedanken, die ihr ganz anders nutzen könntet. Werdet euch bewusst, dass ihr viel mehr – eigentlich das Beste vom Besten – verdient habt. Und das ist nicht jemand, dem ihr nicht wichtig seid, sondern jemand, der euch als Mensch zu schätzen weiß und eure Gefühle zurückgeben kann. Erkennt euren Selbstwert! 

3. Lenkt euch ab und konzentriert euch auf euch

Ablenkung, Ablenkung und noch mehr Ablenkung. Konzentriert euch eine Zeit lang nur auf euch! Trefft eure liebsten Freunde, übt euer Lieblingshobby aus, macht Sport oder gönnt euch einen Wellness-Tag mit eurer Mama. Seid ihr beschäftigt, könnt ihr euch von eurem Liebeskummer ablenken. Und wir versprechen euch: Bald wird der Schmerz nachlassen! 

Nachdenklicher Mann
Du leidest darunter, dass sich dein Partner immer mehr distanziert? Dann gibt es Wege und Tipps, wie du es rückgängig machen kannst. Beginnend mit der Analyse, weshalb er sich distanziert kannst du mit einigen Tricks den Rückzug wieder rückgängig... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...