WhatsApp: So schreiben sich glückliche Paare!

WhatsApp: So schreiben sich glückliche Paare!

Was unterscheidet eine unglückliche von einer glücklichen Beziehung? So einiges. Dazu gehören unter anderem die Textnachrichten, die sie sich täglich gegenseitig hin- und herschicken. Aber wie genau schreiben sich glückliche Pärchen? 

© unsplash

1. Ihr schreibt „einfach nur so“ miteinander

Ihr braucht keinen bestimmten Grund, um miteinander zu schreiben. Ihr denkt die ganze Zeit an den anderen und wollt euch somit jede Kleinigkeit erzählen – auch wenn es manchmal nur sinnlose Giphys sind, die ihr euch gegenseitig sendet.  

2. Jede Konversation endet mit einem Kuss- oder Herz-Emoji

Egal, über welches Thema ihr gerade schreibt, es gibt selten eine Nachricht, die nicht mit einem Kuss- oder Herz-Emoji endet – manchmal dürfen es sogar auch mehr sein! Wie süß! 

3. Keine Diskussionen 

Zu jeder gesunden Beziehung gehören Diskussionen und kleinere Meckereien. Über WhatsApp werden diese aber nicht ausgetragen! Und das ist auch gut so. Glückliche Paare führen ernste Gespräche nur von Angesicht zu Angesicht. 

4. Der Textumfang ist ähnlich

Du schreibst immer halbe Romane und von deinem Schatz kommen nur drei Wörter zurück? Fehlanzeige! In einer glücklichen Beziehung schreibt ihr beide immer ungefähr gleich viel. 

5. Ihr antwortet immer sofort

Erinnerst du dich noch an diese nervigen Spielchen, als ihr noch nicht zusammen wart? Ganz nach dem Motto „Ich warte lieber noch 30 Minuten, sonst denkt er, ich starre die ganze Zeit auf mein Handy“, hast du dir immer extrem viel Zeit gelassen, wenn es ums Antworten ging. Gut, dass diese Zeiten der Vergangenheit angehören. Von nun an wird geantwortet, sobald du die Nachricht siehst. 

dieses-wort-kann-deine-beziehung-zerstören-quer
Beziehungs-Psychologen haben jetzt herausgefunden: Ein kleines, unscheinbares Wort kann bereits eine Beziehungskrise auslösen – und du verwendest es tagtäglich.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...