• Bibi und Julian verraten das Geschlecht ihres Babys

    **Trommelwirbel**

weiterlesen

Bibi und Julian verraten das Geschlecht ihres Babys

Die Nachricht, dass Bibi schwanger ist, hat bei ihren Fans für sehr viel Aufregung gesorgt. Immerhin hat die YouTuberin es geschafft, die Hälfte ihrer Schwangerschaft geheim zu halten. Doch jetzt verraten sie eine Info nach der anderen - sowie das Geschlecht ihres Babys.

Bibi ist schwanger

Seit dem 12. Mai 2018 wissen wir, dass Bibi und Julian ein kleines Baby erwarten. Auf ein mysteriöses Video folgte dann die perfekte Ankündigung ihrer Schwangerschaft. Sie befindet sich aber nicht gerade in den ersten Schwangerschaftswochen, sondern erwartet ihren Nachwuchs bereits in vier Monaten. Es wird also Zeit, dass die Beiden das Geschlecht ihres Babys verraten. Denn auch darüber wurde bei den Fans sehr viel gemunkelt und spekuliert. Viele waren der Meinung, dass Bibi mit einem Mädchen schwanger ist, da ihr Wohnzimmer über und über mit pinken Accessoires bestückt ist. Sie meinten, das sei eine versteckte Botschaft. 

Doch dem ist nicht so, denn: Bibi und Julian erwarten einen Jungen! Und diese Nachricht freut nicht nur die Fans. Auch YouTube-Kollegen, wie Maren, Liont und sogar Dagi Bee, gratulierten ihnen per Instagram.

 

Der Grund, warum Bibi ihre Schwangerschaft geheim gehalten hat

Hinter der langen Geheimhaltung steckt jedoch ein schrecklicher Grund. Das verriet die YouTuberin in einem Video: "Ich habe plötzlich ein komisches Stechen in meinem Unterleib gehabt und das hat einfach nicht aufgehört. [...] Dann musste ich plötzlich aufs Klo gehen und dann kam einfach Blut raus. [...] Ich habe richtig Panik bekommen."

Nachdem die Blutungen nicht besser wurden, entschieden sie sich dazu, ins Krankenhaus zu fahren. Erst vor Ort konnte Bibi beruhigt werden. Wie ihre Ärztin erklärte, kam das Blut von der Plazenta (auch Mutterkuchen genannt), die unter ihrem Baby lag. Sofort wurde ihr Ruhe verordnet. 

Zum Glück war die Sorge aber nur von kurzer Dauer, denn wie durch ein Wunder ist in Bibis Bauch alles von alleine "wieder an seinen Platz gewandert" und auch die Blutungen haben aufgehört. Es steht dem Baby also nichts mehr im Weg, sich in der zweiten Hälfte von Bibis Schwangerschaft super zu entwickeln und heranzuwachsen. 

Wir drücken ihr weiterhin die Daumen und wünschen ihr alles Gute!

Ansonsten geht es Bibi und dem Baby gut und wir dürfen uns auf noch viele Videos freuen, in denen Bibi über ihre Schwangerschaft spricht.

Ob dann auch bald die Hochzeitsglocken bei Bibi und Julian läuten?

>> News, Einblicke & mehr: Adde uns auf Snapchat!

mehr zum Thema