• GNTM: Bekommt diese Kandidatin bald ihre eigene TV-Show?

    Worum wird es darin gehen?

weiterlesen

GNTM: Bekommt diese Kandidatin bald ihre eigene TV-Show?

GNTM ist für viele Kandidatinnen das Sprungbrett zur ganz großen Karriere. So auch für Ex-Kandidatin Fiona Erdmann. Bekommt sie jetzt ihre eigene TV-Show?

fiona-erdmann-tv-show-quer

Fiona Erdmann belegte 2007, in der zweiten Staffel von GNTM, den vierten Platz. Was viele nicht wissen: Zuvor hatte sie sogar an der fünften Staffel der Castingshow „Postars“ teilgenommen. Für Fiona stand es also schon lange fest – sie will die ganz große Karriere! So ist es wenig verwunderlich, dass die 30-Jährige auch nach ihrem Ausscheiden bei GNTM in mehreren Fernsehsendungen zu sehen war. 

Fiona Erdmann: Schwere Schicksalsschläge

In den Jahren 2016 und 2017 musste Fiona Erdmann jedoch gleich zwei schwere Schicksalsschläge hinnehmen. Vor drei Jahren starb ihre Mutter und nur ein Jahr später erlag ihr früherer Ehemann den Verletzungen eines Verkehrsunfalls. Letztes Jahr brach Fiona schließlich ihrer Zelte in Deutschland ab und zog nach Dubai. Dort betreibt sie nun den Blog „dashingdesert.de“, arbeitet weiterhin als Model und betreibt ihr eigenes Accessoire-Label. 

Fiona Erdmann: Eigene TV-Show mit ihrem Vater

Das alles scheint Fiona jedoch nicht zu reichen. Gemeinsam mit ihrem Vater Gerd plant sie nun ihre Rückkehr ins TV.„Wir haben gemeinsam ein TV-Konzept entwickelt. Das Storyboard bieten wir gerade deutschen Sendern an. Es ist eine Show, bei der sie uns begleiten können“, verriet Fiona gegenüber „BILD am SONNTAG“. Lange Zeit hatten Fiona und ihr Vater gar keinen Kontakt. Er verließ sie und ihre Mutter, als Fiona noch ein Baby war. Erst nach dem Tod von Mama Luzie, fanden Gerd und Fiona wieder zueinander. Um was genau es in der TV-Show gehen wird, haben die beiden noch nicht verraten. Wir bleiben also weiterhin gespannt. 

mehr zum Thema