GNTM: Fliegt Favoritin Tatjana raus?

GNTM: Fliegt Favoritin Tatjana raus?

Langsam wird es ernst bei „Germany’s next Topmodel“. Welche Kandidatinnen können Heidi Klum in Folge 12 überzeugen, und wer muss die Heimreise antreten?

© dpa Picture Alliance

In der zwölften Folge von GNTM 2019 wird es nass, seifig und schaumig. Zusammen mit Gastjurorin Paris Hilton müssen die verbliebenen Topmodel-Anwärterinnen vor der Kamera umgeben von haufenweise Schaum posieren. „Paris ist bekannt für ihre wilden Schaumpartys in Ibiza. Und heute dürfen die Mädchen vor der Kamera mit ihr feiern. Es geht um Spaß, aber auch darum, sich mit all dem Schaum elegant in Szene zu setzen“, so Heidi Klum. Lena und Tatjana fällt das Ganze leider nicht so leicht. Wird ihnen das Fotoshooting am Ende etwa zum Verhängnis?

Wer darf mit zur amfAR-Gala?

Doch noch wichtiger, als nur ein gutes Shooting zu absolvieren, ist diese Woche etwas anderes. Eine Frage beschäftigt Heidis Mädchen nämlich ganz besonders: Wer von ihnen darf mit zur amfAR-Gala nach New York? Achtung Spoiler! Wie in jedem Jahr, hat sich Heidi auch in der 14. Staffel für zwei Kandidatinnen entschieden, die sie begleiten dürfen: Cäcilia und Vanessa. Die beiden haben Heidi bisher anscheinend am meisten beeindruckt.

Fliegt Tatjana raus?

Favoritin und Publikumsliebling Tatjana trifft es in dieser Woche besonders hart. Wie wir schon im exklusiven Vorab-Clip sehen können, muss die 22-Jährige um ihren Platz in der Show bangen. Neben Lena gehört sie zu den Wackelkandidatinnen. „Natürlich habe ich Bammel. Das Shooting lief ja nicht so prickelnd bei mir“, erzählt sie vor dem Entscheidungswalk. Kann sie Paris Hilton und Heidi Klum beim Ballon-Walk im Wüstensand doch noch überzeugen? Das werden wir morgen Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben erfahren. 

gntm-kandidatin-am-set-verliebt-quer
Für die verbliebenen zehn „Germany’s next Topmodel“ Kandidatinnen hat sich Heidi Klum ein ganz besonders dramatisches Shooting ausgedacht. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...