GNTM: Hat sich Tatjana etwa am Set verliebt?

GNTM: Hat sich Tatjana etwa am Set verliebt?

Für die verbliebenen zehn „Germany’s next Topmodel“ Kandidatinnen hat sich Heidi Klum ein ganz besonders dramatisches Shooting ausgedacht.

© Getty Images

Folge elf von „Germany’s next Topmodel“. Nachdem letzte Woche die Top 10 gekürt wurden, wird es nun so richtig ernst im Kampf um den Titel „Germany’s next Topmodel“. Und dafür hat sich GNTM-Chefin Heidi Klum (45) ein ganz besonders schwieriges Shooting ausgedacht: Vor der Kamera von Fotografin Charlotte Rutherford müssen die Model-Anwärterinnen unter dem Motto „The Last Dance“ auf Knopfdruck Gefühle zeigen. „Passend zum Thema ‚The Last Dance‘ werden sich meine Mädchen im strömenden Regen von ihren Liebsten verabschieden. Der Abschied soll so emotional, dramatisch und vor allem voller Leidenschaft sein", erklärt das Topmodel.

GNTM: Männliche Shooting-Partner für die Models

Diese Szene können Heidis Mädchen natürlich nicht ganz allein vor der Linse nachstellen. Gastjuror Michael Michalsky hat jedoch bereits dafür gesorgt, dass die Kandidatinnen einen persönlichen Shooting-Partner bekommen. Und "persönlich" bedeutet: Jedes Mädchen bekommt ihr eigenes Male-Model. „Ich fand es schon witzig, dass da auf einmal zehn oberkörperfreie Männer standen“, berichtet Sarah (21). Auch Simone (21) gefällt die Aufgabe: „Ich bin sprachlos. Es sind alles hübsche Männer. Das ist mal was Schönes.“ Kein Wunder, dass sich die Kandidatinnen freuen – schließlich leben sie seit Monaten zusammen in der männerfreien Model-Villa. Endlich mal was fürs Auge! Eine Kandidatin freut sich ganz besonders doll über ihren Partner. Sind da etwa Gefühle im Spiel?

Hat sich Tatjana am Set verliebt?

In einem Preview-Video zur morgigen Folge erkennt man ganz deutlich: Tatjana (22) findet ihren Shooting-Partner Mario (24) alles andere, als abstoßend. Nach nur kurzer Zeit gerät das 22-jährige Transgender-Model ins Schwärmen. Sie scheint sich zum ersten Mal in ihrem Leben verknallt zu haben. „Ich kann es mir wirklich sehr schön vorstellen, einen Partner zu haben. Aber da ich es noch nie hatte … was man nicht kennt, kann man auch nicht vermissen“, erzählt sie. Kein Wunder, dass sie hin und weg ist. Mario sieht nicht nur super aus, sondern weiß auch, wie er mit Mädchen umgehen muss: „Du siehst großartig aus“, versichert er der Leipzigerin. 

Tatjana und Mario küssen sich

Doch es bleibt nicht bei harmlosen Schwärmereien. Während die beiden vor der Kamera posieren, scheint es ordentlich zu knistern. Das Highlight: ein Kuss. „Wenn der Funke dann überspringt – das ist einfach magisch und schön. Wenn du dann merkst, dass er dich vielleicht auch mag …“, schwärmt Tatjana. Doch was sagt Model Mario dazu? War der Kuss reine Job-Sache oder sind vielleicht doch Gefühle im Spiel? „Der Kuss war nicht geplant. Es war jetzt nicht so, dass wir vorher gesagt haben, wir küssen uns. Wir haben die Intimität gespürt, kamen uns näher und dann ist es halt so beim Shooting passiert“, erklärt er. 

Wie geht es für Tatjana und Mario weiter?

Ob zwischen den beiden etwas laufen wird, werden wir wohl in den nächsten Wochen erfahren. Tatjanas Konkurrentinnen würden sich darüber freuen: „Ich hoffe, dass Tatjana und Mario sich vielleicht doch noch ein bisschen besser kennenlernen können und dass vielleicht auch irgendwas daraus wird. Es kann ja sein, dass sich hier irgendwas entwickelt“, munkelt Cäcilia (19). Auch Heidi entgeht die Turtelei der beiden nicht: „Vielleicht tauschen die nachher Nummern aus“, plaudert sie in die Kamera.

Ein GNTM-Pärchen – das wäre doch mal was! Wir bleiben jedenfalls gespannt und schalten morgen um 20:15 Uhr auf ProSieben ein.

gntm-ist-vanessa-schwanger-quer
Vanessa Stanat gab gestern Abend ihren GNTM-Ausstieg bekannt. Ist sie vielleicht schwanger? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...