• Miley Cyrus und Liam Hemsworth: War die Trennung absehbar?

    Was ist der Grund für das plötzliche Ehe-Aus?

weiterlesen

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: War die Trennung absehbar?

Sie waren das Traumpaar schlechthin. Miley Cyrus und Liam Hemsworth gingen lange Zeit gemeinsam durchs Leben. Nun der Schock: Nur wenige Monate nach der Hochzeit haben sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth getrennt. 

miley-cyrus-liam-hemsworth-trennung-quer

Bei den Dreharbeiten zu „Mit der an meiner Seite“ im Jahr 2009 begann es zwischen Miley Cyrus und Liam Hemsworth zu knistern. Nur drei Jahre später verlobten sich die beiden. Zwischenzeitlich gingen Liam und Miley getrennte Wege, rauften sich jedoch im Januar 2016 wieder zusammen und heirateten schließlich im Dezember 2018. Doch nun hat das einstige Traumpaar nicht mal ein Jahr Ehe durchgehalten. In einem Statement erklärte ein Sprecher des Paares: „Liam und Miley haben sich einvernehmlich getrennt. Sie entwickeln sich immer weiter, als Partner und einzeln, und sie haben entschieden, dass es das Beste ist, während sie sich beide auf sich selbst und ihre Karrieren konzentrieren.“ 

Nach der Trennung von Liam: Das sind Mileys erste Worte

Kurz nach offizieller Bekanntgabe der Trennung, meldete sich Miley Cyrus via Instagram zu Wort. "Wehr dich nicht gegen die Evolution, denn du wirst nie gewinnen. Wie bei dem Berg, auf dem ich hier gerade stehe [...], sind Veränderungen unvermeidbar“, so die 26-Jährige. "Auch die Dolomiten sind nicht über Nacht entstanden und haben Millionen von Jahren gebraucht, um ihre ganze Schönheit zu entfalten. Mir wurde beigebracht, den Planeten und seine Entwicklung zu respektieren und genau so werde ich das mit mir selbst tun." Ob mit den unvermeidlichen Veränderungen ihre Beziehungsprobleme mit Liam gemeint sind? Das liegt auf jeden Fall nahe. Gut zu gehen, scheint es der „Wrecking Ball“-Interpretin jedenfalls. So zeigte sie auf Instagram, dass sie gerade im Urlaub in Italien ist – und zwar mit Kaitlynn Carter. Liam hingegen dürfte die Trennung ordentlich zu schaffen machen. Gegenüber „Radar Online“ erzählte ein Insider: „Liams Herz ist gebrochen und seine Familie kann einfach nicht glauben, dass sie das Aus so öffentlich zelebriert. Das ist eine Schande.“

Miley und Liam: War ihre Ehe zum Scheitern verurteilt?

Während die Trennung für viele ein ziemlicher Schock war, sind Insider gar nicht mal so überrascht vom Liebes-Aus. Gegenüber „E! News“ will ein Insider wissen: „Sie haben jetzt schon monatelang an sich gearbeitet, aber sie fühlten sich nicht mehr auf dem Level miteinander verbunden, wie sie sich letztes Jahr bei ihrer Hochzeit gefühlt haben. Es war ein hartes Jahr.“ Während es für Miley in Sachen Karriere ordentlich bergauf ging, entwickelte sich ihr Privatleben nicht ganz nach ihren Vorstellungen. „Sie haben sich wirklich auseinandergelebt. Miley und Liam haben noch immer kommuniziert und es war keine Schlammschlacht-Trennung“, so der Insider weiter. 

mehr zum Thema