Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich Kiwi isst

Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich Kiwi isst

Byebye Matsch-Banane und 08/15-Apfel

© unsplah

Zugegeben schmeckt exotisches Obst wie Ananas, Papaya oder Mango einfach viel spannender, als ein langweiliger Apfel oder eine matschige Birne. Umweltfreundlicher ist jedoch mit Sicherheit letzte, saisonale Variante.

Leckermäulchen

Nichtsdestotrotz überwiegt oft mal wieder die Lust auf etwas anderes, besonderes. Wer da nicht zu Schokolade greifen möchte, bereichert Körper und Seele durch geschmackvolle Obstsorten. Hast du dich mal gefragt, welches Obst 2019 voll im Trend ist

Mädchen.de hat es für dich herausgefunden. Und es ist düdümdüdüm die Kiwi! #kiwicool

Kiwi verlängert dein Leben

Kiwis haben doppelt so viel Vitamin C wie Orangen, dicht gefolgt von Papayas. Auch Magnesium, Kalium und Vitamin A sind reich in der Kiwi enthalten. Ebenso wurde durch Studien verschiedenster Art herausgefunden, dass täglicher Kiwiverzehr lebensnotwendige Zellen vor Schäden schützt.

Das, was uns allerdings am meisten begeistert hat, ist der Fakt, dass Kiwi unsere Schlafqualität verbessert und das Einschlafen erleichtert. Cool oder? Kiwi als Beruhigungsmittel, Gesundheitsgarant und Geschmacksbombe. 

Da sagen wir nur: Mund auf, Kiwi rein, alles fein! Kennst du schon den Kiwi-Song?

Lade weitere Inhalte ...