• Deshalb sollte dein Hund ab sofort in deinem Bett schlafen!

    Die süßen Vierbeiner unter deine Bettdecke zu lassen, bringt einige Vorteile mit sich.

weiterlesen

Deshalb sollte dein Hund ab sofort in deinem Bett schlafen!

Die süßen Vierbeiner unter deine Bettdecke zu lassen, bringt einige Vorteile mit sich. 

hunde-im-bett-schlafen-quer

Von wegen Haustiere gehören nicht ins Bett! Laut einer Umfrage von TNS Infratest erlaubt jeder dritte Deutsche seinem Hund, im eigenen Bett zu schlafen. Doch einige Menschen sind strikt dagegen. Ab sofort jedoch bestimmt nicht mehr. Denn eine weitere Studie hat ergeben, dass wir Mädels neben einem Hund besser schlafen als neben einem menschlichen Partner oder anderen Haustieren. Scheint, als hätten wir unseren neuen Schlaf-Buddy damit gefunden. 

1. Ein Hund im Bett hält dich gesund und fit

Du bist total im Schulstress, und deine Eltern nerven dich? Dann schnapp dir schnell euren Vierbeiner und platzier' ihn neben dir im Bett. Wenn er nämlich so neben dir vor sich hin schlummert, wird er eine sehr beruhigende Wirkung auf dich haben. Und der dadurch abfallende Stress wirkt sich positiv auf dein Herz aus. 

2. Ein Hund hilft dir beim Einschlafen

Falls du Probleme beim Einschlafen hast, ist ein Hund das perfekte Schlafmittel. Warum? Du drehst dich weniger von einer Seite auf die andere, da du das flauschige Tier nicht wecken möchtest. Und: Der ruhige Atem deines Hundes überträgt sich auf deinen eigenen. Der Puls fährt also schneller runter und sorgt für einen ruhigeren Schlaf.

3. Ein Hund mildert Depressionen und macht dich glücklich

Gerade in den kühlen, dunklen Wintermonaten ist die Stimmung gekippt. Nicht aber, wenn du einen Hund an deiner Seite hast. Er schenkt dir seine bedingungslose Liebe. Besonders wenn er neben dir schläft, stärkt das die Bindung zwischen euch beiden und macht dich glücklich.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen!

In dieser Position solltest du lieber nicht schlafen!

iPhone-Hack: So kannst du besser schlafen

Diesen 7 Hunde Accounts folgen wir auf Instagram!

mehr zum Thema