• 5 Dinge, auf die du bei einem Netflix-Date achten solltest

    Hier könnte ganz schön heiß werden...

weiterlesen

5 Dinge, auf die du bei einem Netflix-Date achten solltest

Es könnte ganz schön heiß werden...

quernetflix

Ihr habt die ersten Dates schon längst hinter euch gebracht und wollt euch auch in Zukunft weiter daten?! Toll, scheinbar scheint ihr zu harmonieren. Spazierengehen, Kaffeetrinken und Kinobesuche sind nicht mehr aufregend genug und ihr wollt euch endlich etwas privater kennenlernen? Auch wenn es nicht super kreativ ist, könntet ihr mit einem „Netflix & Chill“-Abend fortfahren. 

Auf diese Dinge solltest du beim Netflix-Date unbedingt achten:

1. Saubere Bettwäsche

Er kommt dich besuchen und ihr wollt es euch gemütlich machen. Was könnte es Peinlicheres geben, als dass deine Bettwäsche fleckig ist. Ob von Cola oder gar deiner Periode, egal welche Art von Flecken, sie sind für ein Bett-Date wirklich ein No-Go.

2. Die richtige Filmwahl 

Überlege dir am besten schon vor dem Date, welche Filmoptionen es gibt, die euch beiden gefallen könnten. Behalte bei der Filmvorauswahl im Hinterkopf, dass er nicht deine beste Freundin, sondern ein Typ ist. Filme wie „Sex and the City“ oder „Natürlich blond“ fallen dann natürlich eher flach. Vielleicht möchtet ihr ja auch eine Serie, anstelle eines Films schauen…

3. Körperhygiene

Körperhygiene ist bei so einer Nähe ein wichtiger Faktor. Das heißt nicht, dass du übertrieben viel Deo oder Parfüm benutzen solltest, ganz im Gegenteil finden das Jungs eher furchtbar. Achte einfach darauf, dass du dich grundsätzlich selbst gut gepflegt fühlst – dann wird es ihm neben dir ähnlich gehen. 

4. Türschild basteln 

Deine Eltern sind zuhause oder du hast noch kleine Geschwister, die plötzlich wie aus dem Nichts in dein Zimmer stürmen könnten? Hier bietet es sich an, ein Türschild zu basteln und es von außen an der Tür zu befestigen. So weiß jeder, dass du Besuch hast und nicht gestört werden möchtest. Sich einschließen, ist wirklich nur in den schlimmsten Fällen okay, schließlich könnte er sich so auch eingeengt fühlen.

5. Verhütung 

Grundsätzlich habt ihr euch zu einem Filmabend verabredet, das ist richtig. Wenn ihr euch aber gerne berührt und auch schon des öfteren näher gekommen seid, könnte es sein, dass ihr vielleicht beide bereit für den nächsten Schritt seid. Manchmal kommt so eine Situation total unerwartet und ist nicht mehr planbar. Sollte es zu sexuellen Zärtlichkeiten kommen, solltest du dich im Vorfeld vorbereiten und vor allem mit ihm offen über das Thema Verhütung reden. Habt ihr Kondome oder nimmst du die Pille? Denn nur wenn ihr das Vertrauen habt, über das Thema Sex miteinander zu reden, seid ihr überhaupt bereit dazu.

Diese Artikel könnte dich auch interessieren:

Netflix-Hack: So findest du alle verborgenen Filme und Serien

Die 8 schönsten Mädchenfilme auf Netflix

mehr zum Thema