Sex: Ich bin noch nicht bereit für Sex

Sex: So sagst du, dass du noch nicht bereit für Sex bist

Das erste Mal: Du bist noch nicht bereit für Sex und weißt nicht, wie du es sagen sollst? Sex sollte etwas besonderes sein! Wir helfen dir bei der Entscheidung. 

mädchen im bett mit bettdecke
© Pexels
Du hast Angst vor deinem ersten Sex und weißt nicht, wie du es deinem Freund sagen sollst? Keine Sorge! Wir erklären dir, wie du da am besten vorgehen kannst.

Das erste Mal: Es ist wohl für jedes Mädchen und jeden Jungen ein sehr aufregendes Thema – verständlich, denn es sind so viele Fragen, die bislang noch unbeantwortet sind. „Wie fühlt sich Sex an?“ und „Wie genau funktioniert Sex?“. Oft sind die Erwartungen an den ersten Sex sehr hoch. Es soll romantisch und wunderschön werden. Doch diesem Druck solltest du dich besser nicht aussetzen. Denn es gibt kein genaues Rezept dafür, wie der perfekte Sex aussieht.

Du bist mit deinem Freund schon einige Zeit zusammen, ihr küsst euch gerne und kuschelt miteinander und fühlt euch dabei beide wohl? Das ist klasse und zeigt, dass ihr euch sehr gerne habt und einander vertraut. 

Es ist deine Entscheidung!

1. Wann willst du den ersten Sex haben?

Dir bereitet der Gedanke, Sex zu haben, etwas Sorge und du möchtest noch etwas warten? Gut so! Du darfst niemals vergessen, dass du diejenige bist, die darüber entscheidet, wann du Sex haben möchtest. Geschlechtsverkehr ist nicht das Wichtigste in einer gut laufenden und glücklichen Beziehung. Das solltest du nicht vergessen. Wenn du dich doch entscheidest, jetzt mit deinem Freund Sex zu haben, empfehlen wir dir darüber erstmal genauer nachzudenken, warum du mit ihm schlafen möchtest. Willst du ihm nur einen Gefallen tun? Hast du Angst, dass er dich sonst für eine andere verlässt? Vergiss bitte niemals bei dieser Entscheidung, dass du mit deinem Freund darüber offen reden kannst. Diese wichtige Entscheidung treffen Paare gemeinsam. Wenn du noch nicht für dein erstes Mal bereit bist, muss er das akzeptieren und respektieren. Tut er das nicht, war er eh nicht der Richtige für dich!

2. Lass dich nicht von anderen beeinflussen!

Ganz egal, wer aus deinem Freundeskreis schon Sex hatte oder was in den Medien berichtet wird. Lass dich niemals von anderen dazu verleiten, dein erstes Mal zu haben, weil du dich gezwungen siehst, es hinter dich zu bringen. Glaube nicht jedem, der sagt, er oder sie hätte bereits Sex gehabt. Einige sagen es auch übrigens nur, um „cool“ zu sein. Aber es ist viel cooler, auf den richtigen Zeitpunkt und auf die richtige Person zu warten. Es ist dein Körper und deine Entscheidung. Außerdem stärkt es dein Selbstbewusstsein, wenn du zu deiner eigenen Meinung stehst. Wenn du dich von Freunden in die Ecke gedrängt fühlen solltest, sind deine Freunde wohl keine wahren Freunde.

3. Sprich ehrlich und offen

In einer gutlaufenden Beziehung ist die Ehrlichkeit und das offene Sprechen über Gefühle, Ängste und Sorgen das, was euch als Liebespaar ausmacht. Wenn dich etwas bedrückt, sprich mit deinem Freund offen darüber. Es ist immer wichtig, seinem Freund vertrauen zu können!

Woran erkenne ich, ob ich dazu bereit bin?

Du fühlst dich in seiner Nähe total sicher und hast keine Angst davor, etwas Neues mit deinem Freund auszuprobieren? Ihr seid wie beste Freunde und könnt über alles offen und ehrlich reden? Besser geht es doch gar nicht! Dein Freund hat vollstes Verständnis für all das, was du ihm anvertraust und teilt deine Meinung. Er hat bereits von sich aus erwähnt, dass er dir alle Zeit der Welt gibt und dich nicht zu einer Entscheidung drängen möchte? Super, so sollte es auch sein. Bevor ihr das erste Mal miteinander Sex habt, muss einiges beachtet werden. Beim Sex geht es nicht nur um den Spaß. Die Sicherheit spielt hierbei auch eine sehr große Rolle. 

Darauf solltest du beim ersten Mal unbedingt achten

Verhütung ist ein wichtiges Thema, das mit deinem Freund besprochen werden muss. Du nimmst schon die Pille? Sehr gut! Trotzdem reicht es als alleiniges Verhütungsmittel nicht aus. Die Pille schützt dich zwar vor einer ungewollten Schwangerschaft, aber nicht vor Geschlechtskrankheiten. 

Wir empfehlen dir übrigens vorher zum Frauenarzt zu gehen und dich gegen Gebärmutterhalskrebs impfen zu lassen. 

Du bist dir beim Thema Verhütung noch eher unsicher? Dann schau' dir doch diesen Artikel mal an!

Mädchen sitzt auf Baum
Erst die Verhütung, dann die Lust! So schön und leidenschaftlich Du es Dir vorstellst, mit Deinem Freund zu schlafen: Bevor es zum ersten Mal zur Sache geht, muss geklärt sein, wie Ihr verhütet. Mit Mädchen.de bist Du auf der sicheren Seite: Wir... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...