Wie benutzt man Gleitgel?

Wie benutzt man Gleitgel?

Was genau ist Gleitgel, welche Unterschiede gibt es und in welchem Momenten kommt es zum Einsatz?

Paar hat Sex im Bett
© Pexels
Viele Paare benutzen Gleitgel beim Sex

Gleitgel oder auch Gleitcreme wird von Paaren gerne benutzt. Vor allem, wenn es zu wenig körpereigene Flüssigkeit gibt, wird gerne mit dem Mittel nachgeholfen. Der Sex ist oft einfacherwenn das Gleitgel zusätzlich zur natürlichen Feuchtigkeit der Scheide aufgetragen wird. Aber auch bei bei Selbstbefriedigung oder Analsex greifen einige gerne zu dem Gel. Dabei gibt es ganz verschiedene Varianten der feuchten Creme.

Welche Gleitgele gibt es?

  1. Gleitgel auf Wasserbasis kann man für alle sexuellen Varianten verwenden. Diese Cremes gibt’s mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, neutral und auch in diskreten Verpackungen zum mitnehmen. Das Gute am wasserbasiertem Gleitgel ist, dass es sehr schnell in die Haut einzieht. Für Vibratoren ist das das perfekte Gel, da es das Material nicht angreift.
  2. Silikonhaltiges Gleitgel zieht nicht so schnell ein, darum muss man es auch nur einmal auftragen. Manchen ist dieses Gel aber zu schmierig. Für Analverkehr wird es allerdings sehr gerne verwendet.
  3. Ölhatltiges Gleitgel kann das Kondom beschädigen und so wäre der Schutz vor einer Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten nicht mehr gewährleistet, darum sollte man hier sehr gut aufpassen. Das selbe Problem hat man übrigens auch, wenn man statt Gel Vaseline, Speiseöl oder Babyöl benutzt. Auch das greift das Latex an und kann auch zu Hautirritationen führen, da Scheide und Penis sehr empfindlich sind. Mit latexfreien Kondomen gibt es hier aber keine Probleme.
  4. Wärmende und kühlende Gleitgele versprechen einen aufregenderen Sex und einen besseren Orgasmus. Doch auch das klappt nicht bei jedem, denn das perfekte Gleitgel ist nicht der Grund für einen Orgasmus.

Wo kaufe ich Gleitgel?

In Drogerien gibt es eine Auswahl an Gelen und Cremes. In der Apotheke findest du ebenfalls welche. Sollte es dir unangenehm sein, das in der Öffentlichkeit zu kaufen, kannst du die Produkte auch im Internet bestellen. Am Besten achtest du hier auf das CE Siegel oder wählst eine Marke, die du schon von den Kondomen kennst.

Wie trägt man es auf!

Am besten tupft man ein bisschen Gleitgel auf die Penisspitze oder auf den Scheideneingang. Am Anfang sollte man sehr sparsam damit umgehen und erstmal austesten, ob das Gel überhaupt das Richtige für einen ist und wie es sich anfühlt. Wichtig ist, dass die Nutzung des Gels beiden gefällt.

Mädchen Bett
Ab wann ist Sex erlaubt und woran erkenne ich, ob ich wirklich bereit bin? Wir erklären, worauf du vor dem ersten Mal achten solltest. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...