GNTM-Sayana: So setzt sie sich jetzt für Nachhaltigkeit ein

GNTM-Sayana: So setzt sie sich jetzt für Nachhaltigkeit ein

Sayana schaffte es in der vierzehnten Staffel von "Germany's next Topmodel" auf den zweiten Platz. Was das Nachwuchsmodel nach ihrer Teilnahme macht, erfährst du hier. 

© Getty Images

Kaum ist die vierzehnte Staffel von GNTM zu Ende, sind viele der Kandidatinnen wieder von der Bildfläche verschwunden. Wer wird auch ohne Heidi Klum Karriere machen und wen verschlägt es wieder in den normalen Alltag? Die zweitplatzierte Sayana nutzt ihre 174.000-schwere Instagram-Reichweite, um ihre Follower auf ein ganz besonders wichtiges Thema aufmerksam zu machen: Nachhaltigkeit. 

GNTM-Sayana: So setzt sie sich für Frauenrechte und Nachhaltigkeit ein

Sayana gilt als GNTM-Siegerin der Herzen. Zwar konnte sie Model-Mama Heidi Klum am Ende der vierzehnten Staffel nicht ganz von sich überzeugen, aber dafür umso mehr zahlreiche Frauen. Neben ihrer Model-Karriere liegen ihr auch andere, wichtige Themen am Herzen: Unter anderem will sich die 20-Jährige für Frauenrechte in Indien einsetzen: „Jede siebte Minute wird in Indien eine Frau vergewaltigt“, erzählte die Tamilin gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Doch auch ein anderes, wichtiges Thema, das uns alle betrifft, findet Platz auf Sayanas Instagram-Account: Nachhaltigkeit.

Erst gestern postete sie ein Bild, welches sie in der schönen Natur Mexikos zeigt. „Die Erde ist das schönste Geschenk Gottes. Wir haben es zerstört. Lasst es uns wieder schön machen und den Planeten retten.“, schrieb sie unter anderem unter das Foto.

Marie Nasemann setzt sich ebenfalls für Nachhaltigkeit ein

Sayana ist nicht die einzige GNTM-Kandidatin, die sich für Nachhaltigkeit einsetzt. Auch Marie Nasemann hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Follower auf ein umweltbewussteres Leben aufmerksam zu machen. Die 30-Jährige nahm an der vierten Staffel von GNTM teil und erzielte damals den dritten Platz. Auf ihrem Instagram-Account „Fairknallt“ gibt sie regelmäßig Tipps für ein nachhaltiges Leben. Auch auf ihrem gleichnamigen Blog widmet sie sich Themen wie Fair-Fashion, -Beauty und -Lifestyle.

gntm-simone-wie-schlecht-geht-es-ihr-quer
Der gestrige Abend dürfte bisher einer der schönsten Tage in Simones Leben gewesen sein. Sie ist „Germany’s next Topmodel 2019“! Im Finale konnte sich die 21-Jährige letztendlich gegen ihre Mitstreiterinnen Sayana und Cäcilia durchsetzen. Blieb ihre... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...