• "The Perfectionists": Dieser Hottie ist auch mit dabei!

    Und er ist wirklich süß.

weiterlesen

"The Perfectionists": Dieser Hottie ist auch mit dabei!

Als das Ende von „Pretty Little Liars“ verkündet wurde, mussten wir ganz stark sein. Allerdings wurden wir dann doch relativ schnell getröstet, als herauskam, dass es ein Spin-off unserer Lieblingsserie geben würde. Wir haben alle Infos zu „The Perfectionists"!

PLL-The-Perfectionists

Yes! Auch diese zwei PLL-Charaktere sind bei The Perfectionists dabei!

Alle „Pretty Little Liars“-Fans dürfen sich freuen, denn PLL geht in die nächste Runde! Es wird ein Spin-off der beliebten Serie geben. „Pretty Little Liars: The Perfectionists“ heißt die neue Serie, die auch auf Büchern der PLL-Autorin Sara Shepard beruhen. Auch die Macher von PLL rund um Marlene King sind bei „The Perfectionists“ mit dabei.  

Inhalt

  1. "The Perfectionists": Dieser Hottie ist auch mit dabei!
  2. "The Perfectionists": Erster Trailer
  3. Worum geht es bei „PLL: The Perfectionists“?
  4. Das ist der Cast bei „The Perfectionist“
  5. Was wird aus Emily und Alison im neuen Spin-off „The Perfectionists“?

"The Perfectionists": Dieser Hottie ist auch mit dabei!

Es gibt einen weiteren Grund zu Freude! Denn neben Sasha Pieterse ("Allison DiLaurentis") und Janel Parish ("Mona Vanderwaal") tritt ein ziemlicher Hottie vor die Kamera der "The Perfectionists"-Macher: Garrett Wareing. Er ist der Traum aller Mädchen und wird auch in der Serie als Student der Beacon-Hights-University, den Girls die Köpfe verdrehen. Der Name Garrett Wareing sagt dir nichts? Du könntest ihn aus den Filmen "Perfect" oder Independent Day 2" kennen – und falls nicht, gibt es hier schonmal einen Vorgeschmack ...

"The Perfectionists": Erster Trailer

Der erste Trailer für das Spin-Off „The Perfectionist“ heizt unsere Vorfreude nur noch mehr an, denn eine Sache macht er uns auf jeden Fall klar: Die Spannung ist enorm! 

Worum geht es bei „PLL: The Perfectionists“?

In der Buchserie geht es um fünf Mädchen, die in der Stadt Beacon Heights wohnen, in der alles perfekt zu sein scheint. Die Mädchen haben nichts gemeinsam, außer den Drang immer perfekt zu sein und den Hass gegenüber des Frauenschwarms der Schule „Nolan“. So ergibt es sich aus Zufall, dass die Mädchen aus Spaß einen Plan schmieden, wie sie Nolan umbringen könnten. Blöd nur, dass dieser genau am nächsten Tag tot aufgefunden wird – genauso ermordet wie von den Mädchen am Tag zuvor besprochen. Kein Wunder, dass sie die Hauptverdächtigen in der Jagd nach dem Mörder werden. Das Motto der Show: „Hinter jedem Perfektionisten steckt ein Geheimnis, eine Lüge und ein benötigtes Alibi.“ (engl. Original: „Behind every Perfectionist is a secret, a lie and a needed alibi.“)

Das ist der Cast bei „The Perfectionist“

Nachdem wir ja bereits wissen, dass Alison (Sasha Pieterse) und Mona (Janel Parrish) in den Hauptrollen spielen werden, gab es noch eine weitere Bekanntgabe: Die Rolle der Ava, einer Bloggerin und Programmiererin, die gerne ihre eigene Modelinie hätte, wird von Sofia Carsen gespielt. Und sie ist keine Unbekannte: Sofia spielte Evie in den Disney Filmen „The Descendants“ und „The Descendants 2“. 

Langsam wird das Bild kompletter, denn neben den bereits drei bekannten Charakteren gibt es noch weitere Bekanntmachungen. So wird beispielsweise „Lily van der Woodsen“ auch bei „The Perfectionists“ dabei sein. Kelly Rutherford wird Claire Hotchkiss spielen, die das Haupt der Hotchkiss Familie sein wird. Außerdem dabei: Sydney Park. Sie spielte Cyndie in „The Walking Dead“ oder auch in ein paar Folgen „Hanna Montana“ mit. Sie wird die Rolle der Caitlin übernehmen. Auch die Rolle des schwulen Cellisten Dylan wurde bereits besetzt. Er wird von dem noch unbekanntern Eli Brown verkörpert.  

Whaaat? Aus diesem Grund rennt Shay Mitchell in L.A. nackt durch die Straßen.

Außerdem fragten sich viele PLL-Fans, ob nicht doch noch mehr PLL-Charaktere zurückkehren werden. Dazu hieß es von Produzentin Marlene King bisher, dass sie immer noch mit Troian Bellisario und Ashley Benson, die Spencer und Hannah gespielt haben, im Gespräch sind. Aber schlechte Nachrichten gibt es dennoch, denn Lucy Hale wird definitiv nicht als Aria zurückkommen. Zwar hätte Lucy an sich nichts dagegen, sie meinte auch, sie wird bestimmt ein großer Fan der neuen Serie werden, nur leider gebe es Terminprobleme.

Jetzt wurden zwei weitere Charaktere bekanntgegeben, die auch weiterhin mit von der Partie sein werden. Demnach werden neben Mona und Alison auch Emisons kleine Töchter im Spin-Off von „Pretty Little Liars" mitspielen.

Was wird aus Emily und Alison im neuen Spin-off „The Perfectionists“?

Das fragten sich wohl viele PLL-Fans, als bekannt wurde, dass Sasha Pieterse als Alison mit von der Partie sein wird. Denn immerhin waren Ali und Emily ein Paar und hatten Zwillinge. Kein Wunder, dass sich für viele die Frage aufdrängte, ob Emily auch dabei sein wird oder die beiden sich trennen. In einem kurzen Interview mit HollywoodLife.com verriet Sasha nun: „Ich weiß, dass viele Fans sich fragen, was aus Emison wird. Emison geht es gut. Uns geht es gut. Den Babys geht es auch super. Das bleibt also gleich.“ Okay, aber dann fragt man sich ja doch:  Wird Shay eine Rolle spielen? Immerhin ist sie mit der Serie „You“ voll eingeplant. Sasha verriet dazu weiter, dass zumindest ein Gastauftritt von Shay Mitchell als Emily durchaus denkbar wäre.

Wir hoffen mal, dass es dann auch wirklich klappt. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

Riverdale: Alle Infos zur beliebten Netflix-Serie

Élite: Neue Netflix-Serie mit den Haus des Geldes-Stars

mehr zum Thema