Stefanie Giesinger: So ähnlich sieht sie ihrer Mama

Stefanie Giesinger: So ähnlich sieht sie ihrer Mama

Seit ihrer Teilnahme bei GNTM sind wir große Fans von Stefanie Giesinger und verfolgen ihr Instagram-Profil aufmerksam. Ein Foto hat uns jetzt ganz besonders verzaubert. 

© Getty Images

Stefanie Giesinger teilt mit ihren 3,7 Millionen Followern auf Instagram gefühlt alles. So häufen sich Schnappschüsse mit Freund Marcus Butler, Urlaubsbilder und Co. nur zu genüge. Steffis jüngster Instagram-Post hat uns ganz besonders entzückt. Damit verrät sie nämlich, wem sie ihre Naturschönheit zu verdanken hat: ihrer Mama!

So ähnlich sieht Stefanie Giesinger ihrer Mama

Das Topmodel feierte vor kurzem ihren 23. Geburtstag. Was da natürlich nicht fehlen darf, ist die Familie. Und wo schonmal alle beisammen waren, knipste die GNTM-Gewinnerin direkt ein Selfie mit Mama Helen und teilte das Ganze mit der Bildunterschrift „Thank you Mama“ auf Instagram – wie süß. Auf dem Selfie strahlen die beiden um die Wette und könnten glatt als Schwestern durchgehen. Die vollen Lippen, die Stupsnase, die Haare und die braunen Augen hat die 23-Jährige definitiv von ihrer Mutter geerbt. 

Stefanie Giesinger: So weit ist sie von ihrer Familie entfernt

Dass Steffi die Zeit mit ihrer Familie in vollen Zügen genießt, zeigt sie immer wieder auf Instagram. Für ihre Karriere ist das Model vor drei Jahren nach Berlin gezogen. Ursprünglich kommt Stefanie Giesinger nämlich aus Kaiserslautern, wo ihre Familie immer noch lebt. 

Das sagen die Fans zu dem Selfie

Auch Stefanies Follower sind hin und weg von dem Foto. So sammeln sich Kommentare wie „So süß ihr zwei“, „Wooooowwww twiinsss“ oder „Deine Mama sieht ja aus wie du“ unter dem Foto. Das dürfte die beiden mit Sicherheit stolz machen.

gntm-tatjana-neuer-freund-quer
Transgender-Model und GNTM-Kandidatin Tatjana hat nicht nur den GNTM-„Personality-Award“ gewonnen, sondern sich auch am Set von GNTM verliebt. Nun wurde sie erneut beim Turteln erwischt. Doch wer ist der Mann an Tatjanas Seite? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...