GNTM: Diese Kandidatin wird auf Instagram fies gehatet!

GNTM: Diese Kandidatin wird auf Instagram fies gehatet!

Dass eine Welt ohne Instagram mittlerweile undenkbar ist, ist vielen klar. Dass die beliebte Foto-App aber auch einige Gemeinheiten verbirgt, können sich nur wenige vorstellen. Diese GNTM-Kandidatin hat es nun am eigenen Leib erfahren.

© Getty Images

Leonela Zorilla (18) war bis zur vergangenen Woche noch Kandidatin der 14. Staffel von „Germany’s next Topmodel“. Auch wenn sie ab heute nicht mehr in der Sendung auftritt, ist sie dank Social Media nicht komplett von der Bildfläche verschwunden. Dort hat sie sich schon stolze 6.000 Follower aufgebaut – was aber nicht immer nur angenehm ist. 

Leonela Zorilla: Hass auf Instagram 

Cybermobbing ist schon lange kein Fremdwort mehr – und besonders berühmte Personen mit riesigen Reichweiten, sind von fiesen Kommentaren und Mobbing-Attacken betroffen. So auch Ex-GNTM-Kandidatin Leonela. Kein Wunder, dass dies nicht spurlos an ihr vorbeigeht. Gegenüber „Promiflash“ verrät sie: „Ich finde es überraschend, dass eine Fernsehsendung so viele Emotionen in manchen TV-Zuschauern auslösen kann.“ Mittlerweile sind die fiesen Kommentare gelöscht. 

Wie geht es für Leonela weiter?

Für viele galt die 18-Jährige als Favoritin. Nun ist sie leider raus. Wie wird es für das Nachwuchsmodel weitergehen? Konkrete Pläne gibt es noch nicht, aber ihren Traum vom Modeln will sie auf jeden Fall weiter verfolgen.

gntm-wer-ist-raus-quer
In jeder Folge "Germany's next Topmodel" muss mindestens eine Kandidatin die Casting-Show verlassen. Wer hat diesmal kein Foto von Heidi bekommen? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...