• GNTM-Vanessa: Deshalb lehnte sie die „Promi Big Brother“-Anfrage ab

    Und was denkt sie über Theresias Teilnahme?

weiterlesen

GNTM-Vanessa: Deshalb lehnte sie die „Promi Big Brother“-Anfrage ab

Heute Abend ist es so weit: "Promi Big Brother" geht in die nächste Runde. Neben GNTM-Kandidatin Theresia hat auch Vanessa eine Anfrage bekommen. Warum Vanessa nicht zusagte, erfahrt ihr hier. 

vanessa-stanat-promi-big-brother-quer

GNTM-Kandidatin Theresia sorgte nicht nur mit ihrer Beinverlängerung, sondern auch mit ihrer Hochzeit im GNTM-Finale für etliche Schlagzeilen. Nun zieht sie ins „Promi Big Brother“-Haus und wir sind jetzt schon gespannt, wie sie sich in den kommenden Tagen neben Joey Heindle, Tobias Wegener und Co. schlagen wird. Doch Theresia ist nicht die einzige GNTM-Kandidatin der vergangenen Staffel, die eine Anfrage von „Promi Big Brother“ erhielt. 

GNTM: Vanessa erhielt eine „Promi Big Brother“-Anfrage

Erst kürzlich plauderte Vanessa in ihrer Instagram-Story diese Neuigkeit aus: „Es ist ja so, dass ich tatsächlich auch für Promi BB angefragt worden bin – deswegen wusste ich das schon vorher, dass Theresia dabei sein wird.“ Im Gegensatz zu ihrer GNTM-Kollegin Theresia, kam die Teilnahme für Vanessa jedoch nicht infrage. „Für mich war sofort klar, dass ich das nicht machen werde, weil ich glaube, dass das einfach nicht zu mir passt“, so die Viertplatzierte. Schade eigentlich. Vielleicht hätte sie im BB-Haus endlich über ihren freiwilligen Ausstieg bei GNTM geplaudert. 

GNTM-Vanessa: Das denkt sie über Theresias Teilnahme

Wenn Vanessa die Anfrage abgelehnt hat, was denkt sie dann über Theresias Teilnahme bei „Promi Big Brother“? „Zu Theresia passt das halt einfach. Sie passt da einfach rein, sie ist ja auch jemand, der gerne was ausprobiert und sie ist einfach superlustig und deswegen freue ich mich, dass sie sich entschieden hat, das zu probieren“, so Vanessa. Ob sich Theresia auch im BB-Haus von ihrer lustigen Seite zeigen kann, werden wir ab heute Abend erfahren. 

mehr zum Thema