• 6 verrückte Fakten über Sperma

    Das wusstest Du mit Sicherheit noch nicht.

weiterlesen

6 verrückte Fakten über Sperma

Spermien sind winzig, schnell und für die Fortpflanzung des Mannes verantwortlich. Soviel weißt Du wahrscheinlich noch aus dem Schulunterricht. Aber über Sperma schlucken oder dessen Kalorienanzahl hat Dir Deine Bio-Lehrerin bestimmt nichts erzählt.

verrueckte-fakten-über-sperma

Welche Geschwindigkeit erreicht Sperma?

Gesunde Ernährung hat Einfluss auf Sperma

Wie schmeckt Sperma?

Ist Sperma schlucken schädlich?

Wie lange überlebt Sperma an der Luft?

Wie viele Kalorien hat Sperma?

Welche Geschwindigkeit erreicht Sperma?

Während der Ejakulation verlassen die Spermien den Penis mit einer Geschwindigkeit von ca. 17 Kilometer pro Stunde. Diese Geschwindigkeit verringert sich in der Scheide der Frau stark. Auf dem Weg zur und in der Gebärmutter und den Eileitern bewegen sich die Spermien nur noch mit einer Geschwindigkeit von etwa 0,0002 Kilometer pro Stunde vorwärts. Das entspricht etwa 3-4 Millimeter pro Minute.

Gesunde Ernährung hat Einfluss auf Sperma

Je gesünder sich Jungs ernähren, desto besser wird die Qualität und Stabilität ihrer Spermazellen. Also: Vielleicht sollten Burger oder Pizza ab und zu mal gegen Salat eingetauscht werden. Ungünstig sind übrigens auch Stress oder Nikotin – aber Rauchen ist ja sowieso uncool. 

Wie schmeckt Sperma?

Pauschal kann man das nicht sagen. Einige sagen es schmecke salzig, andere beschreiben es als nussig. Fakt ist: Die Ernährung der Jungs kann den Geschmack beeinflussen. Gerüchten zufolge, soll Ananas dazu beitragen, dass Sperma süßlich schmeckt – aber so richtig lecker findet es wahrscheinlich kein Mädchen. Aber merke: Du musst für Dich selbst entscheiden, ob Du es überhaupt willst, dass Dein Freund in Deinem Mund einen Samenerguss bekommt. Wenn Du damit nicht einverstanden bist, solltest Du es ihm direkt sagen!

Ist Sperma schlucken schädlich?

Sperma eines gesunden Jungen ist nicht schädlich. Auch dann nicht, wenn es geschluckt wird!

Wie lange überlebt Sperma an der Luft?

Das kommt immer drauf an… Fest steht: Außerhalb des Körpers ist nicht der ideale Ort für Spermien. Auf das Überleben haben Temperatur, Umgebungsfeuchtigkeit und pH-Wert großen Einfluss. Im Gebärmutterhals beträgt die Lebensdauer von Spermien bis zu fünf Tage. Wenn die Spermien aber an die Luft gelangen, sind sie noch von Samenflüssigkeit umgeben, die sich jedoch durch den Kontakt zur Luft verändert und zu trocknen beginnt. Dadurch sinkt die Überlebensdauer rasch auf wenige Minuten. In Einzelfällen überleben ein paar Spermien, doch es ist unwahrscheinlich, dass sie dann noch zur Befruchtung fähig sind.

Wie viele Kalorien hat Sperma?

Eine Portion Sperma hat etwa fünf bis 25 Kalorien. Im Vergleich: so viel, wie eine Handvoll Chips. Die Spermamenge liegt im Schnitt übrigens zwischen zwei und sechs Millilitern. Ob mehr oder weniger produziert wird, sagt nichts über die Zeugungsfähigkeit aus. 

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen!

Kann der Penis stecken bleiben?

Teste Dein Penis-Wissen

Biene Maja: Wegen Penis-Alarm wirft Netflix die Kinderserie aus dem Programm

mehr zum Thema