Justin Bieber & Hailey Baldwin: Jetzt äußern sie sich zu der Hochzeit!

Justin & Hailey: Jetzt sprechen sie Klartext!

Sind Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) verheiratet oder nicht? Endlich haben sich die beiden dazu geäußert!

© ddp images

Seit Monaten wird gemunkelt, ob Justin Bieber und Hailey Baldwin heimlich geheiratet haben. Gerüchten zufolge sollen sich die beiden bereits im September in einem New Yorker Standesamt still und leise das Ja-Wort gegeben haben. Auf eine offizielle Bestätigung der beiden warten wir seitdem jedoch vergeblich – bis jetzt!

Justin Bieber spricht Klartext

Rund zwei Monate nach der vermeintlichen Hochzeit rückt der 24-Jährige endlich mit der Sprache raus! Unter einem Pärchenbild auf Instagram schrieb er den Satz: „My wife is awseome“ (dt. Meine Ehefrau ist der Wahnsinn). Er hat sie also „Ehefrau“ genannt! Das ist doch der eindeutige Beweis, oder? Damit räumt der Sänger nicht nur mit den Gerüchten bezüglich der Hochzeit auf, sondern schafft auch fiese Kommentare über vermeintliche Beziehungskrisen aus dem Weg.

Hailey äußert sich zur Hochzeit

Scheint, als hätten sich die beiden abgesprochen. Denn vor wenigen Tagen änderte Hailey Baldwin ihren Instagram-Namen in „haileybieber“! Eindeutiger kann es doch fast nicht mehr werden. Wir freuen uns riesig, dass die beiden endlich offiziell zu ihrer Ehe stehen. Aber warum haben sie uns so lange hingehalten?

Ist Selena Gomez der Grund?

Nachdem Selena Gomez vor ein paar Wochen einen Nervenzusammenbruch erlitt, wurde Justin immer häufiger tränenüberströmt gesichtet. Offenbar ging ihm die Situation seiner Ex sehr nahe. Vielleicht äußerte sich das Ehepaar deshalb nicht zu der Hochzeit? Um Selena zu schützen? Es scheint jedenfalls, als hätte dieser Vorfall der frischen Ehe keinen Abbruch getan – ganz im Gegenteil. Justin und Hailey wirken verliebter als je zuvor!

Lade weitere Inhalte ...