• YouTuber des Jahres: So unglaublich viel hat er wirklich verdient

    Und es ist weder Dagi Bee noch Bibi!

weiterlesen

YouTuber des Jahres: So unglaublich viel hat er wirklich verdient

#cashflow 

youtube-quer

Von der Geldsumme träumen selbst Influencer wie Dagi Bee, Bibi & Co noch! Halte dich fest: Krasse 22 Millionen Euro verdiente der beliebteste YouTuber 2018. Mit gerade mal sieben Jahren gehört der kleine Ryan zu den einflussreichsten Influencern weltweit. 

Ein Überflieger?

Auch er liebt wie jedes Kind in seinem Alter Spielzeug. Anders als seine Klassenkameraden spielt Ryan vor etwa 17 Millionen YouTube-Zuschauern und verdient sich somit sein eigenes Taschengeld – wenn man bei so einer Summe überhaupt noch davon reden kann. 

Erfolgsstory

Ryans YouTube-Account "Ryan ToysReview", den es seit 2015 gibt, hat seit Gründung sage und schreibe 26 Milliarden Seitenaufrufe. Alles fing relativ umprofessionell mit einer Videoaufnahme seiner Mama im Kinderzimmer an, wo sie ihn beim Spielzeugauspacken filmte. Heute werden die Clips super professionell produziert und konzipiert. 

Woher kommt das ganze Geld?

Das Spielzeug, das Ryan in seinen Videos ausprobiert, wird von Spielzeugfirmen gestellt, die sich dadurch – wie bei Bibi die Beautyindustrie – eine weite Werbereichweite versprechen. Natürlich darf der Siebenjährige Wasserrutsche & Co danach behalten. Doch da es sich um Unmengen an Spielwaren handelt, spendet seine Mama die meisten Teile für einen guten Zweck. Wir jedenfalls freuen uns für Ryan! 

Und so findest Du ihn auf YouTube: Ryan ToysReview

mehr zum Thema